Bandscheibenoperation bei BandscheibenvorfallMenschen die einen Bandscheibenvorfall erleiden, werden in den meisten Fällen konservativ

21 Mrz

Menschen die einen Bandscheibenvorfall erleiden, werden in den meisten Fällen konservativ behandelt. Hierunter ist zu verstehen, dass der Bandscheibenvorfall ohne OP behandelt wird. Um eine solche Art der Behandlung erfolgreich durchführen zu können, wird auf Bewegung, Entlastung und Entspannung gesetzt. Weiterhin werden schmerzstillende oder betäubende Medikamente eingesetzt. Doch auch eine physikalische Therapie wird oftmals eingesetzt.

Behandlung eines Bandscheibenvorfalls ohne OP

Bandscheibenoperation

In der Vergangenheit wurden Menschen die einen Bandscheibenvorfall hatten, Bettruhe für ein bis zwei Wochen verordnet. Im Gegenteil zu damals, wird heute den Patienten geraten sich aktiv viel zu bewegen. Da ein langes Liegen dazu führt, dass die Knochen und die Muskulatur schwächer werden. Dies wiederum kann zu weiteren Problemen führen. Aus diesem Grund kann eine Mischung aus Bewegungstraining und Entspannungsübungen hilfreich sein. Um einen Bandscheibenvorfall ohne OP zu behandeln, können Schmerzmittel eingenommen werden, welche entkrampfende und entzündungshemmende Wirkstoffe besitzen. Hierzu gehören beispielsweise Paracetamol und Opiode. Um einen Bandscheibenvorfall ohne OP erfolgreich zu behandeln, ist es sinnvoll Massagen und physikalische Therapien zu nutzen. So helfen bestimmte Handgriffe dabei, dass verspannte Muskel gelockert werden können. Weitere Informationen und Vorgehenmaßahmen rund um das Thema “Bandscheibenvorfall ohne OP” finden Sie beispielsweise auf der Homepage http://www.dr-al-khalaf.de.

Bandscheibenoperation bei Bandscheibenvorfall

Für den Fall das konventionelle Therapiemaßnahmen keinen Erfolg haben, ist die Bandscheibenoperation die nächste Möglichkeit um den Bandscheibenvorfall zu behandeln. Bei einer solchen Bandscheibenoperation wird die verletzte Bandscheibe durch eine künstliche ersetzt. Durch diese Vorgehensweise wird die Beweglichkeit der Wirbelsäule erhalten.

Der Link zur Webseite:
http://www.dr-al-khalaf.de/

Comments are closed.